Akupunktur

Eine gute ergänzende Möglichkeit, wenn die Schulmedizin nicht möglich ist oder an ihre Grenzen stößt

Akupunktur hilft bei vielen Beschwerden wie Übelkeit zu Beginn oder auch während der Schwangerschaft, Rückenschmerzen, Wassereinlagerungen, Ischiasschmerzen, dem Carpaltunnelsyndrom und vielem mehr. 

Bitte melden Sie sich per Telefon, E-Mail oder über das Kontaktformular, wenn Sie daran Interesse haben. 

 

Geburtsvorbereitende Akupunktur: 

Laut einer Mannheimer Studie kann durch die geburtsvorbereitende Akupunktur bei Erstgebärenden die Geburtsdauer um 2 Stunden verkürzt werden. Außerdem wirkt sie stärkend und ausgleichend auf die Mutter vor der Geburt. 

Allerdings wird die geburtsvorbereitende Akupunktur nicht von der Krankenkasse übernommen sondern muss als IGeL-Leistung selbst bezahlt werden. 

 

Ich biete Ihnen zwei Arten der geburtsvorbereitenden Akupunktur an: 
Sie haben die Wahl zwischen einer Eins-zu-Eins-Betreuung mit Akupunktur von geburtsvorbereitenden sowie auch individuellen Punkten. Hier widme ich mich ganz Ihnen und Ihren Sorgen und Beschwerden und gehe individuell auf Sie ein. 

Oder aber Sie entscheiden sich für die Akupunktur in der Gruppe mit maximal fünf anderen Frauen, bei der nur die geburtsvorbereitenden Punkte akupunktiert werden. 
 

Auch preislich gibt es einen Unterschied: 

Die Eins-zu-Eins-Betreuung kostet pro Sitzung (max. 45 min) 40 Euro. 

Die Akupunktur in der Gruppe kostet pro Person und Sitzung 25 Euro.

 

Geburtsvorbereitende Akupunktur beginnt ab der 36+0 Schwangerschaftswoche und wird einmal wöchentlich bis zum errechneten Entbindungstermin, in der Regel viermal, durchgeführt. Wenn Sie früher entbinden entfallen die weiteren Sitzungen. Wenn Sie über den Termin gehen, können Sie evtl. auch noch an einer zusätzlichen Sitzung teilnehmen.

 

Für die Eins-zu-Eins-Akupunktur melden Sie sich bitte per Telefon, E-Mail oder das Kontaktformular auf der Homepage.
Für die Akupunktur in der Gruppe können Sie sich direkt hier anmelden!

Im Moment ist die Seite und die Funktion noch im Aufbau, daher werden die Termine für die Geburtsvorbereitende Akupunktur in einem "Kurs" zusammengefasst. Bitte lassen Sie sich davon nicht irritieren und melden sich zu diesem "Kurs" an. Das wird von meinem Abrechnunsprogramm so vorgegeben, darauf habe ich leider keinen Einfluss...

 

Herzlichen Dank!
Ich freu mich auf die Akupunktur!

© Copyright. Alle Rechte vorbehalten.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.